Traffic

Wir fliehen durch fahle Häuserschluchten
Sind längst die Gejagten, die Gesuchten
Unserer Eitelkeit. – Zeit
Zu viel zu wenig.

Wir hetzen durch Straßen, drängen durch Gassen
Sind zu beschäftigt, noch zu erfassen
Wer wir sind. – Blind
Wer Du bist.

Wir stocken in Bahnen, jagen Sekunden
Gefangen im Traffic, verlieren Stunden
Traumzeit? – Keine. – Reine
Illusion.

Und auf der Kreuzung (Wahn) Schein Sein
Sitzt einer am Klavier, spielt Dein
Lied. Diese eine Melodie.
Ich wünsch ́ Dir Du kannst
es hör ́n…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.