Artikel 5

Hin – und wieder gibt es sie, diese im ersten Moment kleinen Störfeuer in unserem Alltagstrott, diesen Kern im Kirschkuchen, diese kleinen Meldungen, die kurz aufplatzen wie ein Popcorn, um gleich darauf in der großen Schüssel der Meldungen des Tages unterzugehen.

Manche dieser Meldungen poppen leiser auf, andere lauter; einige machen uns schmunzeln, stimmen uns eventuell nachdenklich, und dann gibt es jene, die uns spontan unsere Meinung abverlangen, uns eventuell sogar verleiten laut zu werden.

Ja, liebe Mitmenschen, wo immer ihr auch seid, ich bitte Euch inständig: sagt Eure Meinung, schreibt sie, tut sie kund. Denn diese eine Freiheit ist unser höchstes Gut, sie ist uns garantiert! Wir müssen sie uns nur nehmen, wahrnehmen, sie einfordern, sie bewahren! Unsere Meinungsfreiheit! – Art.5, Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

Nur folgender Anspruch sei gestellt und erfüllt: Vernunft, Menschlichkeit und Mut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.